HORIZONTE
Dipl.-Dolm. Marion Carvalho Rodrigues
Chemnitzer Str. 15
D-35039 Marburg

Tel.: +49 (0) 6421 / 30 36 422
Mobil: +49 (0) 176 / 65 17 22 64

E-Mail: info [ at ] horizonte-mcr.com
Web: www.horizonte-mcr.com

Intensivworkshop

Wer am zweitägigen Intensivworkshop von Horizonte teilnimmt, erhält die Gelegenheit, seine Grundeinstellung gegenüber Kunden mit unterschiedlichen Behinderungen zu überprüfen und der aktuellen Entwicklung im Tourismus anzupassen.

Die Workshopleiterin bedient sich neuartiger Fragestellungen und anschaulicher Beispiele aus dem Reisealltag von Menschen mit Behinderungen, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Wahrnehmungsweise ihrer Kunden nahe zu bringen. Das multisensorische Erfassen des jeweiligen Umfelds sowie Perspektivwechsel (etwa von einer stehenden in die sitzende Position einer Person im Rollstuhl) sind hierbei von zentraler Bedeutung. Darauf aufbauend erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von oft erstaunlich einfachen Möglichkeiten, scheinbar unüberwindliche Barrieren in unbefangene Gespräche und erfolgreiche Unternehmungen zu verwandeln. Ob an der Hotelrezeption, auf dem Kreuzfahrtschiff oder bei einer Stadtführung – Kommunikationsbarrieren können nach der Teilnahme an diesem Workshop sofort und dauerhaft abgebaut werden.

Das Konzept von Horizonte setzt auf das praxisnahe Erleben. Daher sind je nach der beruflichen Situation der Teilnehmenden Simulationen vor Ort Teil des Kurses (eine Besichtigung, eine Anreise etc.).

Weitere Schlüsselthemen sind die Aufbereitung und Anpassung von Informationen (Welche Zielgruppe benötigt welche Informationen in welcher Form), der Umgang mit Blindenführ- und anderen Begleithunden sowie kursrelevante rechtliche und gesellschaftliche Veränderungen.