HORIZONTE
Dipl.-Dolm. Marion Carvalho Rodrigues
Chemnitzer Str. 15
D-35039 Marburg

Tel.: +49 (0) 6421 / 30 36 422
Mobil: +49 (0) 176 / 65 17 22 64

E-Mail: info [ at ] horizonte-mcr.com
Web: www.horizonte-mcr.com

Warum HORIZONTE

Der barrierefreie Tourismus ist auf dem Vormarsch…

Menschen mit Behinderungen werden selbstbewusster, fordern mehr denn je ihre Rechte auf Teilhabe an allen gesellschaftlichen Bereichen ein. Vor allem aber wünschen sie sich, wie jeder andere Reisende überall willkommen zu sein und Annehmlichkeiten vorzufinden. Rampen, taktile Bodenmarkierungen oder Schreibtelefone sind notwendige Bausteine. Der ausschlaggebende Faktor wird jedoch immer die Grundeinstellung sein. Daher hat sich HORIZONTE der Aufgabe verschrieben, die Barrieren in den Köpfen der Menschen abzubauen und sie in Unbefangenheit, Flexibilität und Professionalität um zu wandeln.

Barrierefreier Tourismus bedeutet im Grunde Erholung, Sport und Horizonterweiterung für alle Reisenden. Wer sich auf einen Perspektivwechsel einlässt, um die Wünsche und Bedürfnisse von Touristen mit Behinderungen aufzuspüren, wird Parallelen zu dem wachsenden Bedürfnis vieler Reisenden nach Entschleunigung, Selbstreflexion und einem Erleben mit allen Sinnen finden.

Touristen und Geschäftsreisende mit Behinderungen bringen Familie, Freunde oder Kollegen mit, denen ebenfalls ein flexibler und zuvorkommender Umgang mit individuellen Wünschen und Bedürfnissen angenehm auffallen wird.
Wer sich also für den heterogenen Personenkreis der Kunden mit Behinderungen öffnet, erschließt eine neue rentable Zielgruppe, die zudem über eine hohe Empfehlungsbereitschaft verfügt, wenn Ihre Erwartungen erfüllt oder gar übererfüllt werden.